Bogensport Salzkammergut
Abenteuersport Abenteuersport    Bogensport    Sportartikel Sportartikel

Bibel des Traditionellen Bogenbaus
Band 1-4

Bogenschießen vom Pferd von Kassai LajosEin HOLZBOGEN dessen Wurzeln Jahrtausende zurück reichen, schießt einen Pfeil genauso schnell und effektiv wie die meisten der modernen, glaslaminierten Bogen. Gerade heute erleben diese Bogen eine Renaissance, weil wir ihren Zauber neu entdecken, und weil die Beschäftigung mit diesem faszinierenden Thema Freude und Erfüllung bringt.

Die vier Bände der Bibel des traditionellen Bogenbaus haben schon Tausenden dabei geholfen, sich der Herausforderung erfolgreich zu stellen und die einmalige und tiefe Befriedigung zu erfahren, wenn die ersten Pfeile den selbstgebauten Bogen verlassen haben und ihrem Ziel entgegenfliegen. Diese Bücher sind der Schlüssel dazu.

In diesem Band z.B. finden sich u.a. Artikel über Bogen aus Brettern, über alte europäische Bogen, die Bogen der Waldlandindianer und über die asiatischen Hornkompositbogen. Das Biegen von Holz und die Herstellung von Recurves wird ebenso umfassend beschrieben wie das Anfertigen einer Bogensehne aus den unterschiedlichsten Naturmaterialien. Zahlreiche weitere Artikel geben dem Leser wertvolle Informationen und praktische Hilfestellung bei verschiedensten Problemen und Fragen der Ausrüstung.

Mit ihren - zusammengenommen - über einhundertjährigen Erfahrungen haben die Autoren dieses Buches Tausende Bogen gebaut. Hier weihen sie uns in ihre Geheimnisse und ihre Techniken ein - es sind unschätzbare Mitteilungen für alle, die ein Ohr für den uralten Lockruf des Bogens haben.

Dies ist der zweite von insgesamt vier Bänden des berühmten amerikanischen Standardwerkes zum Thema Traditioneller Bogenbau.

Natürlich sind auch alle anderen Bände bei uns erhältlich!
 

Bibel des Traditionellen Bogenbaus Band 1-4
Preis: per Stk. EURO 34,00 zuzüglich Postgebühr
Lieferung per Nachnahme
 

 
Aktuelles zum Bogensport, Abenteuersport und Wintersport!
 
Bogensport Wagner - Obere Marktstraße 6
A-4822 Bad Goisern - Tel.: +43 6135 50 988 - Mobil: +43 660 6599 878 - Fax: +43 6135 74 09